Quartiersführung „Leere_Fülle“

Diese Veranstaltung liegt in der Vergangenheit

📅 Di, 25.10.2016, 15:30 Uhr - 18:30 Uhr
📍

Quartiersführung "Leere_Fülle"

Eine Entdeckungstour zwischen den Welten der Planer und Kulturschaffenden: Visionen, Fantasien & Wirklichkeit?! Yvonne Johannsen nimmt Euch zu einer ganz besonderen Tour durch das Viertel mit. Freut Euch auf Interaktionen, Inszenierungen und Interventionen in der der Stadt. Ein Streifzug durchs Quartier entlang leerer Räume, gefüllter Räume, unbekannter Räume! Anmeldungen unter KOBIseminare.

Treffpunkt KOBIseminare (Adlerstraße 83, 44137 Dortmund)

Im Rahmen des Projekts „Leere-Fülle“ und in Kooperation mit 4D.

Von Juni bis November 2016 findet im Dortmunder Unionviertel, im Essener Quartier City-Nord und in der Hammer Innenstadt das urban social art project LEERE_FÜLLE statt.

Es verbindet Künstler*innen mit den Bewohner*innen der Quartiere und zugleich die Sparten Musik, Tanz, Medienkunst, Fotografie, Literatur. Alles dreht sich um die Paradoxien von Leerstand und Überfülle in den Städten. Denn städtische Leerräume in Ballungszentren sind zu einer Realität geworden. Auch (und gerade) dort, wo Strukturwandel greift, leeren und füllen sich Räume immer wieder: an einem Tag noch ein temporärer Kunstsalon, am nächsten ein Handyshop, am übernächsten eine Pizzeria. Und zwischen allem vernetzen die sozialen Medien, in denen sich Menschen ganz nahekommen können, ohne je einen physischen Raum zur selben Zeit zu betreten.

Leere_Fülle erkundet dieses Phänomen interdisziplinär. In ihren jeweiligen Quartieren werden die Akteure und Performer Leerstände, stark frequentierte Orte und durch den Wandel neu definierte Räume erkunden. Die zahlreichen Veranstaltungen, Parcours und Ausstellungen finden vom 30. September bis 10. Dezember statt.

Weitere Informationen: http://www.vier-d.info/Werkstatt/LEERE_FUeLLE

 

 


📅 Weitere Termine

Keine Veranstaltungen in dieser Kategorie