Die Urbanisten verbessern das städtische Zusammenleben der Menschen vor Ort und schaffen neue Perspektiven für urbane Lebensräume. Der gemeinnützige Verein ist Impulsgeber, Initiator und Beteiligungsplattform – ein vielfältiges Netzwerk für die aktive Mitgestaltung der eigenen Stadt. Im Zentrum unserer Arbeit steht der öffentliche Raum als Schnittstelle zwischen bestehenden Kulturformen, wachsenden Strukturen und den individuellen Vorstellungen der Menschen. In unserer Vision einer modernen Gesellschaft gestalten die Bewohner ihren Lebensraum eigenverantwortlich mit und schließen ihre individuellen Ressourcen zusammen: lokal, kreativ und lebendig.

Informiere Dich über unsere Aktionsfelder und Projekte und folge uns auf facebook.

Unser Team

Die Urbanisten in der Presse

IMG_740A

AGENDA 2030 – Pepe Peps visualisiert die Nachhaltigkeitsziele im Haus der Vielfalt

Agenda 2030. Kunstwerk von Pepe Peps im Haus der Vielfalt.
weiterlesen
IMG_740A

AGENDA 2030 – Pepe Peps visualisiert die Nachhaltigkeitsziele im Haus der Vielfalt

Agenda 2030. Kunstwerk von Pepe Peps im Haus der Vielfalt.
weiterlesen
Bildschirmfoto 2023-12-01 um 13.21.58

Kooperative Kunst in Haltern am See – Gestaltung einer Unterführung mit Jugendlichen

Gemeinsame Gestaltung mit Jugendlichen unter künstlerischer Leitung in Haltern am See.
weiterlesen
Bildschirmfoto 2023-12-01 um 12.54.32

Recklinghausen.Suderwich – Typographisches Mural von Oliver Mark

Gemeinsame Gestaltung mit Jugendlichen unter künstlerischer Leitung in Hamburg-Wilhelmsburg
weiterlesen
Bildschirmfoto 2023-11-29 um 09.12.02

Wir machen Stadt – Paint the Wall! Ein kooperatives Wandbild an der Stadtteilschule Wilhelmsburg

Gemeinsame Gestaltung mit Jugendlichen unter künstlerischer Leitung in Hamburg-Wilhelmsburg
weiterlesen
Bildschirmfoto 2022-11-21 um 09.06.59

FANCY PEANUTS | Mural an der Rheinischen Straße 66

Im Auftrag der Eigentümer*innen haben wir mit Oliver Mark aka FANCY PEANUTS und in Kooperation mit dem evangelischen Kindergarten “Kinder...
weiterlesen
Bildschirmfoto 2022-11-10 um 12.11.50

ZEIT ZU HANDELN | Künstlerische Gestaltung an der FH Dortmund

No Exit: Es ist Zeit zu handeln. Diese Erkenntnis trieb das Team des CSR-Office der FH Dortmund um. Welche Rolle...
weiterlesen
photo_2022-08-15_21-54-00

Stadtbesetzung 2022 | Eine multifunktionale Skulptur für die Unnaer Fußgängerzone

Die Aufgabe der diesjährigen Stadtbesetzung: Nachhaltigkeit. Der Begriff ist allgegenwärtig und doch sehr oft fragwürdig ausgelegt. Für unsere Skulptur standen...
weiterlesen
Foto Anna Schwarz (as) WZ

Engels-Rallye: Verlierer werden zur „arbeitenden Klasse“

Die WZ berichtet: Die einen haben Geld – dafür sind die anderen viele. Grundthese verstanden: Mit diesem Ertrag könnte selbst...
weiterlesen
pfarrer-michael-ortwald-vl-jonas-runte-und-nils-rehkop-von-2038960

“Waldgarten in Dortmund: Bürger können das Urbanisten-Projekt mitgestalten”, Ruhr Nachrichten, 26.02.2020

Die Ruhr Nachrichten berichten über unser Waldgarten-Projekt in Huckarde: An der Fläche rund um das Gemeindehaus von St. Urbanus in...
weiterlesen
urbaneproduktion.ruhr - logo-padding

“Bochum: Produzierende Betriebe sollten zurück ins Zentrum”, WAZ, 17.12.2019

Die WAZ berichtet über die Ergebnisse des Forschungsprojektes “Urbane Produktion.Ruhr”, das die Urbanisten in Zusammenarbeit mit dem Institut Arbeit und...
weiterlesen