Herzlich willkommen

Der gemeinnützige Verein die Urbanisten e.V. ist Impulsgeber, Initiator und Beteiligungsplattform – ein vielfältiges Netzwerk für die aktive Mitgestaltung der eigenen Stadt. Im Zentrum unserer Arbeit steht der öffentliche Raum als Schnittstelle zwischen bestehenden Kulturformen, wachsenden Strukturen und den individuellen Vorstellungen der Menschen. In unserer Vision einer modernen Gesellschaft gestalten die Bewohner ihren Lebensraum eigenverantwortlich mit und schließen ihre individuellen Ressourcen zusammen: lokal, kreativ und lebendig.

Auf unserer Webseite berichten wir regelmäßig über unsere Arbeit und bieten Informationen rund um den Verein, unsere Projekte, Angebote und Mitmachmöglichkeiten. Viel Spaß beim Stöbern!

Frühlingsfest und Pflanzentauschbörse auf dem Union Gewerbehof

Am Sonntag, den 07.04. fand das mittlerweile traditionelle Frühlingsfest auf dem Union Gewerbehof statt. Bei sonnigem Wetter mit der grünen Halle im Hintergrund konnten die kleinen und großen Besucher*innen durch Flohmarkt- und Infostände stöbern. Für Köstlichkeiten...

Gemeinsam für das neue Emschertal – Gestaltung des SKU am Mühlenberg Dorstfeld

Letzte Woche haben wir ein weiteres Projekt unserer Kooperation mit der Emschergenossenschaft abgeschlossen: Zusammen mit den Kindern der Kita Kat. Kindertagesstätte Josef Bartoldus und den Senior*innen der Comunita Seniorenresidenz GmbH - Seniorenhaus Vinzenz haben...

Neue Termine und Angebote in der Urbanisten-Manufaktur

Wir freuen uns euch eine Vielzahl an neuen Terminen und Angeboten in der Urbanisten-Manufaktur präsentieren zu dürfen. Schaut gerne auch in unser Aktionsfeld Upcycling & do-it-yourself oder in unsere aktuellen Termine, dort könnt ihr euch anmelden und findet...

Urban.Art.Bingo Gütersloh

Spielend den öffentlichen Raum entdecken!? Wir haben in den letzten Monaten - im Rahmen der Stadtbesetzung 2019 in Gütersloh - das Urban.Art.Bingo.Gütersloh entwickelt. Spielerisch wird der öffentliche Raum erobert: Baukultur, Street-Art, Skulpturen, Tags, Bombings...

Selbermachen, vernetzen und diskutieren im WatCraft

Was passiert, wenn der traditionelle Metzger-Meister auf einen 3D Druck Dienstleister trifft? Wenn eine selbstständige Naturkosmetikproduzentin in einem leerstehenden Ladenlokal gemeinsam mit Workshopteilnehmer/innen produziert? Wenn die Geschäftsführer/innen von...

Lernende Charta – Gemeinsam für den Tag des guten Lebens

Am 21./22.03.2019 folgten 25 Personen einer Einladung von uns sowie Alberto Acosta, Quito (Ecuador), Alte Mu Impuls-Werk e.V. (mit der Initiative BÜRGER//WERK//STADT), Berlin 21 e.V., Bundesverband Verkehrsclub Deutschland (VCD), BUNDjugend, Commons-Institut e.V.,...

Anzucht im Westgarten – Pflanzen für die neue Saison

Ab Februar kann in der Gartensaison mit der Aufzucht von Jungpflanzen begonnen werden. In diesem Jahr wollten wir das ganze etwas systematischer angehen, und so luden wir Permakulturexpertin Eva Müller ein, um uns und allen Interessierten einen Einblick in die...

Straße der Kinderrechte Westerfilde 2.0

Es gibt Neues aus Westerfilde! Nach der Gestaltung der Verteilerkästen der Telekom im letzten Jahr, werden wir dieses Jahr - gemeinsam mit Kindern und Jugendlichen - zwei Wandflächen entlang der Westerfilder Straße gestalten. Dazu werden mehrere Workshops stattfinden...

WatCraft-Zwischennutzung in Wattenscheid eröffnet am 16. Februar

Im Forschungsprojekt UrbaneProduktion.Ruhr sind wir Urbanisten unter Anderem für die Beteiligungsangebote in den Reallaboren zuständig. Unsere Idee war von Anfang an, die betreffenden Themen wie Nachhaltigkeit, Stadt der kurzen Wege, Ökonomische Teilhabe,...

Auf in die Zukunft!

Wir bedanken uns bei allen Menschen und Partnern, die uns bisher und auch 2019 begleitet und unterstützt haben.
Danke für euer Vertrauen!

Unsere Aktionsfelder

Wir verbessern städtisches Zusammenleben gemeinsam mit den Menschen vor Ort und schaffen nachhaltige Perspektiven für urbane Lebensräume. Dazu planen und setzen wir Projekte und Aktionen in verschiedenen Themenbereichen um und beteiligen BürgerInnen, AnwohnerInnen und Interessierte im gesamten Verlauf.

Unsere Tätigkeiten

Previous
Next

Urban Game Entwicklung

Wir entwickeln hauptsächlich analoge Location Based Urban Games, die also an bestimmte Orte gebunden sind, aber auch solche, die in verschiedenen Umgebungen gleichermaßen funktionieren.

EVA – Lichtobjekt aus Restholz

Egal ob als Steh- oder Hängelampe. EVA ist schlicht, stilvoll und immer ein Unikat. EVA kannst du im Workshop selber machen, als Bausatz für Zuhause individuell zusammen stellen oder als fertige Lampe kaufen...

Gestaltung von Fassaden

Aus grauen, tristen oder beschmierten Fassaden und Wänden werden bunte, lebendige Hingucker und Orientierungspunkte im Stadtteil.

Urban Game Design Workshop

Den Teilnehmenden werden nicht nur die theoretischen Basics des Urban Gaming vermittelt, vor allem geht es darum selbständig und spielerisch ein eigenes kleines Urban Game zu entwickeln, zu testen und zu spielen.

Konzeption und Bau von Aquaponikanlagen

Durch unsere langjährige Erfahrung in der Aquaponik und zahlreichen Projektumsetzungen sind wir in der Lage, optimal zugeschnittene Systeme zu entwerfen. Wir erarbeiten mit gemeinsam, welche Art von Aquaponiksystem euren Anforderungen am besten entspricht.

Führungen durch unser Aquaponik-Gewächshaus

Erlebe eine spannende Führung durch unser Gewächshaus. Wir bieten die Möglichkeit, einen Einblick in das Thema Aquaponik zu bekommen und unser Aquaponik-System am Dortmunder Union Gewerbehof aus nächster Nähe zu betrachten.

Unionviertel-Führung „Stadtplanung für Dummies“

Die Raumplanerin und Urbanistin Yvonne Johannsen lädt zu einer Exkursion in das Unionviertel ein. Während der 3-stündigen Tour nehmen wir verschiedene Perspektiven der Stadt(entwicklung) ein und lernen die Stadt als Gemeinschaftsaufgabe mit unterschiedlichen Kompetenzen und Handlungsspielräumen zu verstehen.

Vortrag | Upcycling

Der Vortrag beleuchtet das Themengebiet Upcycling von verschiedenen Seiten und schafft Zusammenhänge zwischen den Schlagwörtern Bio & Fair sowie Müllverwertung und Vermeidung.

Urban Gardening Netzwerk UrbaneOasen.de

UrbaneOasen ist das größte soziale Urban Gardening Netzwerk. Es ist ein Sammelsurium, in dem du Gärten, Gruppen, Städte, Termine, Mitglieder, Flächen und hilfreiche Tipps findest und dein Wissen mit anderen teilen kannst. Also mach mit! Der Account ist kostenlos!

Paletten-Freestyle – Alles aus Einwegpaletten

Paletten-Möbel sind eine wahre Upcycling-Ikone und strahlen Bodenständigkeit und Weltgewandtheit zu gleich aus. Unter professioneller Anleitung baust du dir deine Traum-Paletten-Möbel selbst, alles was du baust kannst du am Ende des Tages mit nach Hause nehmen!

Street Art Bingo Unionviertel

Die Stadt ist euer Spielfeld! Urban Games sind Spiele in der Stadt, bei denen ihr eure Umgebung auf völlig neue Weise entdecken und die Stadt aus unterschiedlichen Perspektiven erleben könnt.

ADAM – Strandstuhl aus Restholz

ADAM ist der perfekte mobile Begleiter – auf dem Weg in die Sonne! Im Workshop kannst du deinen eigenen Strandstuhl individuell zusammenstellen, selber bauen und anschließend mit nach Hause nehmen.

Offene Werkstatt

In der Offenen Werkstatt kannst du eigene Ideen verwirklichen oder gemeinsam mit anderen an Projekten arbeiten. Besuch uns, ruf an oder reserviere dir online einen Arbeitsplatz...

Vorträge zu Urban Games, temporäre Raumaneignung in Städten und Urbanität

In theoretischen Vorträgen und Diskussionsveranstaltungen werden neue Perspektiven auf Stadt und öffentlichen Raum als wichtige Felder gesellschaftlicher Verhandlungen eröffnet, verschiedene Konzepte von Urbanität und Raumaneignung vorgestellt und dem Thema Spielen und Gesellschaft im urbanen Kontext nachgegangen.

Vorträge zu Urban Gardening, Urban Agriculture und Aquaponik

Gemeinschaftliches Gärtnern in der Stadt? Lebensmittelanbau zwischen Häuserfassaden? Fischzucht auf dem Dach? In unseren Vorträgen gehen wir auf Entstehung, Zweck und Vorteile ein und teilen auch unsere Erfahrungen aus der Praxis.

Bildung & Lehre in der Stadtentwicklung

Der Lebensraum Stadt ist immer häufiger im Fokus (vor)schulischer Lebenswelten und wissenschaftlicher Fragestellungen. Wir ermöglichen die Umsetzung von pädagogischen Werten, Lehrplänen und studentischen Arbeiten vor Ort in der Stadt als Lernort und Freiluft-Klassenzimmer für jedermann.

Werkhalle nutzen

Die Werkhalle kann als Veranstaltungsraum mit besonderem Ambiente für bis zu 199 Personen aber auch als inspirierender Seminarraum angemietet werden. Auch kostengünstige Nutzungen für Gruppen sind möglich, wenn Ihr die Halle nicht allein nutzen wollt.

Fortbildung | Upcycling in der pädagogischen Arbeit

Die Fortbildung beinhaltet einen grundlegenden Einstieg in das Thema Upcycling und zeigt spannende Anwendungsfelder für die pädagogische Arbeit mit Kindern, Jugendlichen und Erwachsenen.

Stadtforschung

Zusammenarbeit mit Universitäten, wissenschaftlichen Instituten, studentische Projekte mit dem Ziel urbane Diskurse und planerische Fragestellungen im Quartier zu erforschen. Dabei setzen wir auf die interdiszplinäre Kompetenz aller TeilnehmerInnen und Partner, um gemeinsam kreative und individuelle Lösungen zu finden.

Gestaltung von Stromkästen

Aus beschmierten Stromkästen werden individuelle Energieverteiler. Die Motive und Gestaltungen haben alle eine ganz eigene Geschichte und tragen ihren Teil zum Erscheinungsbild der Stadt bei.

Upcycling-Labor

Im Upcycling-Labor erforschen wir lokale Handlungsmöglichkeiten der globalen Müllproblematik zu begegnen und aktiv für Ressourcenschutz und Abfallvermeidung einzutreten.

Methodenbox Coloria – Stadtexpedition für junge Forscher

Die pädagogische Methodenbox „Coloria – Stadtexpedition für junge Forscher“ ist ein Angebot für Kindertagesstädten. Insgesamt wurden 17 Gestaltungen im Zeitraum August – Oktober 2012 durchgeführt. Darüber hinaus wurden über die Methodenbox 4 Kindertagesstätten mit 8 Erzieherinnen und 24 Kinder im Alter von 4-5 Jahren erreicht.

Upcycling für Einsteiger

In diesem Workshop zeigen wir, wie aus Abfall und verschlissenen Alltagsgegenständen einzigartige Produkte entstehen und du daraus eigene Accessoires und Schmuck selber herstellen kannst.

Wir bieten ein wachsendes Portfolio von Angeboten, Produkten und Dienstleistungen. Wir arbeiten sowohl planerisch als auch umsetzungsorientiert. Informieren Sie sich in unseren Aktionsfeldern über unsere konkreten Leistungen oder fragen Sie uns direkt über unser Kontakfeld weiter unten.

Unser Angebot umfasst: Aktivierungs- & Vernetzungsarbeit, Beratung & Unterstützung, Bildung & Lehre, Forschung & Entwicklung, Objekt- & Möbeldesign sowie urbane Raumkonzepte in Form von Vorträgen, Workshops, Konzepten, Foren und vieles mehr.

Nächste Termine:

📅 Sa, 16.02.2019 - Fr, 31.05.2019 // ganztags // Watcraft-Zwischennutzung

📅 Do, 25.04.2019 // 17:00 Uhr - 21:00 Uhr // Offene Werkstatt

📅 Sa, 27.04.2019 // 11:00 Uhr // Gärtnern im Westgarten

Wir machen ausgezeichnete Arbeit! Unterstützen Sie uns!

Wir freuen uns über unsere bisherigen Preise und Auszeichnungen.

Wir bedanken uns ganz besonders herzlich bei folgenden Förderern und Unterstützern.

Interesse? Einfach vorbeikommen oder schreiben!

die Urbanisten e.V.

Rheinische Str. 137, 44147 Dortmund

Manufaktur

Im Union Gewerbehof, Huckarder Str. 10-12

 

Werkhalle

Rheinische Str. 143, 44147 Dortmund

11 + 9 =