Live-Stream: Nachhaltig leben und Ressourcen schützen ǀ Trash Up! 5.0. meets LUZI

Diese Veranstaltung liegt in der Vergangenheit

📅 Sa, 21.11.2020, 19:00 Uhr - 21:00 Uhr
📍

Live-Stream: Nachhaltig leben und Ressourcen schützen ǀ Trash Up! 5.0. meets LUZI

HIER GEHT’S ZUM LIVESTREAM

 

Der Wunsch nach nachhaltigeren Lebensstilen wird immer größer. Bei diesem Talk stellen sich Orte und Initiativen aus Dortmund vor, die es uns ermöglichen und erleichtern nachhaltiger zu leben. Gemeinsam sprechen wir mit Julia Welkoborsky von der Marktschwärmerei, Carsten Elkmann von Elkmann Klimaschutz & Mobilität, Andrea von der Heydt von fairbleiben und Florian Artmann von den Urbanisten, welche Wege wir im Alltag einschlagen können, um Ressourcen zu schonen, unseren ökologischen Fußabdruck zu verringern, welche Schwierigkeiten es gibt und welche Verantwortung bei Verbrauer*innen und politischen Entscheidungsträger*innen liegt. Die Gesprächsrunde wird von Thomas Zigahn von Tanz auf Ruinen moderiert.

Die Veranstaltung wird als Live-Stream stattfinden mit der Möglichkeit in einem Chat fragen zu stellen und mitzudiskutieren. Den Link zum Stream veröffentlichen wir kurz vor der Veranstaltung an dieser Stelle. Außerdem habt ihr die Möglichkeit, euch für eine Erinnerungsmail anzumelden. Dazu schickt einfach eine Mail an info@luzi.ruhr mit dem Betreff „Erinnerung für die Trash Up! Veranstaltung am + Datum„.

Die Teilnahme ist kostenfrei.

Der Talk wird im Rahmen des Projektes „LUZI – Labor für urbane Zukunftsfragen und Innovation“ durchgeführt. Das Projekt wird aus Mitteln des Europäischen Fonds für regionale Entwicklung (EFRE) gefördert.

HIER GEHT’S ZUM LIVESTREAM

UND HIER GEHT’S ZUM CHAT