Walnuss & Gewebe: Nähkurs für Anfänger:innen

📅 Sa, 09.10.2021, 13:00 Uhr - 17:00 Uhr
📍 St. Joseph Kirche, Gelsenkirchen-Schalke

Walnuss & Gewebe: Nähkurs für Anfänger:innen

In diesem Anfängernähworkshop könnt ihr unter Leitung von Beate Lang den Umgang mit der Nähmaschine lernen und als erstes eigenes Projekt ein Utensilo nähen. Falls vorhanden, bringt bitte Schere, Stecknadel, Maßband, Schreibutensilien, Geodreieck, Stoffreste und Nähgarn selbst mit.

Für den Workshop erheben wir einen Unkostenbeitrag von 5 €.

Hier geht’s zur Anmeldung für den Nähkurs.

Aufgrund der aktuellen Situation wird unsere Veranstaltung unter Einhaltung eines Hygienekonzeptes stattfinden, die Teilnahme ist nur mit einem negativen Corona-Test (max. 48 Std. gültig) bzw. unter Nachweis der vollständigen Impfung möglich.

Mit der Zwischennutzung der Schalker St. Joseph Kirche in der zweiten Jahreshälfte 2021 schafft das Team von UrbaneProduktion.Ruhr Raum und Gelegenheit, neue ökonomische Visionen für Gelsenkirchen zu diskutieren, gemeinsam mit den Menschen vor Ort positive Zukunftsbilder zu zeichnen, Ideen umzusetzen und konkrete Entwicklungen anzustoßen. Bei Workshops, Vorträgen und Diskussionsveranstaltungen treffen Nachbar:innen auf junge Gründer:innen und alteingesessene Unternehmer:innen. Während der drei Intensivwochen im Juli, August und September stehen zwei Themen im Fokus: das Textilhandwerk als produktive und historisch bedeutsame Säule der Stadt und der Anbau und die Verwertung von Walnüssen als Beispiel für urbane Lebensmittelproduktion und lokale Wirtschaftskreisläufe.