Zu dem Projekt Leerstandsmelder veröffentlicht Radio 91.2 ein Interview und schreibt:

47 Häuser in unserer Stadt sind momentan als leerstehend gemeldet- auf der Webseite “ www.leerstandsmelder.de“. In Wirklichkeit sind es aber einige mehr. Raum- und Stadtplaner engagieren sich dafür, dass diese Häuser wieder sinnvoll genutzt werden – mit der Aktion „Leerstandmelder“.

Link zum Artikel und Audiobeitrag im Netz