Platz frei! Gestaltung des Theatervorplatzes

Neue Perspektiven für urbane Lebensräume: Die Urbanisten, ein vielfältiges Netzwerk für die aktive Mitgestaltung der Stadt Dortmund, verwandelt öffentliche Plätze in gelebte Utopien. Ein reiches Angebot an künstlerisch-handwerklichen Workshops wird den Theatervorplatz in einen selbstorganisierten und ungezwungenen Lieblingsort zaubern – in ein virtuelles Strandbad am Autoring.

Mitmachen!

Der Theatervorplatz wird in der Woche vor dem NRW Theaterfest in eine öffentliche Baustelle verwandelt und lädt zum Mitmachen ein. Ganz im Sinne des Do-it-Yourself und Upcycling werden alte Materialien verwertet, neue Baupläne entstehen und das ganze: Gemeinschaftlich vor Ort! Das Kollektiv entscheidet und entwickelt, baut und dekoriert. Dabei ist der Weg das Ziel. 

Und unser Wegbegleiter ist die Palette: Nach langen Reisen durch zahlreiche Länder und womöglich Kontinete, landet ein ganzer Haufen erschöpfter Paletten bei uns auf dem Theatervorplatz, bereit von uns verarbeitet und verwandelt zu werden. Am Ende der Transformation stehen Strandkörbe, vertikale Gärten, Hocker und Tische, Liegelandschaften….

Dazu laden wir Euch an drei Terminen auf den Vorplatz des Schauspielhauses ein:

Montag, 9. Juni 2014: Aus alten Paletten werden Strandkörbe gebaut!!
Dienstag, 10. Juni 2014: Wir bauen Sitzbänke und Stühle!!
Mittwoch, 11. Juni 2014: Wir bauen vertikale Gärten & bepflanzen den Theatervorplatz!!

Jeweils ab 10.00 Uhr auf dem Vorplatz des Schauspielhauses.

Wir freuen uns auf Euch!

Ansprechpartner:
Yvonne Johannsen & Julia Knies

Weitere Infos:
http://www.nrw-theatertreffen.de/
https://dieurbanisten.de/projekte/nrw-theatertreffen-2014/
https://www.facebook.com/dieurbanisten

Palette_Strandkorb2012-05-05- Eröffnung (14) 1808_45 1808_13 P1180064 P1180056Foto 4 Foto 4-1 Foto 2-1

Theatertreffen NRW in Dortmund

Kay Voges, Bettina Pesch und Thorsten Bihegue stellten heute das Programm für das Theatertreffen NRW vor, das vom 13. bis 20. Juni 2014 im Dortmunder Schauspielhaus stattfindet. Die Urbanisten arbeiten bereits fleißig am kulturellen Mitmach-Programm für den Vorplatz, damit das Dortmunder Theatertreffen in besonderer Erinnerung bleibt. Mehr Infos findet ihr bald auf der offiziellen Seite zum NRW Theatertreffen.

Institut UrbanArt – Herbstakademie 2013 im Schauspielhaus Dortmund

„Wir werden reich sein“ – Kunst im öffentlichen Raum, Graffiti, Streetart, Architektur, Illumination, Urban Gardening, Fotografie, Guerilla Sticken, Flashmobs. Die Vorbereitungen zur Herbstakademie laufen auf Hochtouren und wir freuen uns auf die kreativen Mitstreiter! Los geht´s am Montag – einmal quer durch die Vielfalt der URBAN ART  und  in eine kreative Auseinandersetzung mit Themen wie z.B. Globalisierung, Arm und Reich, öffentlicher Raum und lokale Mitbestimmung. Wer die Ergebnisse dieser spannenden Entdeckungstour erleben will, kann uns am kommenden Freitag bei der Ausstellung im Dortmunder Schauspielhaus besuchen kommen.

Wir freuen uns schon auf EUCH!

Bildschirmfoto 2013-10-20 um 00.35.12

CRW_5790

CRW_5788

CRW_5791