Offene Werkstatt

Offene Werkstatt

Wir öffnen Tür und Tor für deine Projekte! Du baust deine Möbel lieber selbst anstatt sie zu kaufen und stellst individuelle Einzelstücke über Massenproduktion? Dann bist du bei uns genau richtig! Probiere dich in der Offenen Werkstatt aus, setze eigene Ideen um und sammle gleichzeitig Inspiration und Erfahrung. Unsere Werkstatt richtet sich an Neueinsteiger*innen, Hobby-Handwerker*innen und passionierte Holzwürmer, ob mit Masterplan oder auf der Suche nach Unterstützung: Bei uns bist immer herzlich willkommen!

Ausstattung & Inventar

Unsere Werkstatt bietet eine Grundausstattung an Werkzeugen, eine Vielzahl an Hand-Elektrogeräten und stationären Maschinen zur Holzbearbeitung.

Hier findest du eine Liste unserer Werkzeuge und Maschinen.

Geräumiger Arbeitsplatz

Für deine Projekte stehen in der Werkstatt feste und mobile Arbeitstische sowie verschiedene Werkbereiche zur Verfügung.

Beratung & Hilfestellungen

Das Werkstatt-Team unterstützt dich nach Möglichkeit bei deinen Projekten, gibt dir notwendige Einweisungen zur Nutzung der Räumlichkeiten, Maschinen und Werkzeuge und steht für Fragen bereit.

Anmeldebedingungen 

Am Ende dieser Seite kannst du dich für die Offene Werkstatt anmelden. Schildere kurz dein Vorhaben und sag uns nach Möglichkeit, welche Unterstützung du bei der Verwendung von Maschinen, Werkzeuge und Materialien benötigst. Jede Anmeldung ist verbindlich und gilt für jeweils eine Person, auch wenn gemeinsam an Projekten gearbeitet wird.

Teilnahmebedingungen

Jeder Neuankömmling muss vor Ort zunächst den  Teilnahmebedingungen & Haftungsausschluss unterschreiben und damit die allgemeinen Geschäftsbedingungen akzeptieren. Für die Teilnahme ist eine private Haftpflichtversicherung Voraussetzung und die Nutzung erfolgt immer auf eigene Gefahr.

Minderjährige Nutzer*innen benötigen das Einverständnis eines Erziehungsberechtigten.

Sicherheitseinweisungen

Alle Nutzer*innen erhalten eine allgemeine Werkstatteinweisung und, abgestimmt auf das jeweilige Projekt, individuelle Einweisungen in Werkzeuge, elektrische Handmaschinen und Werkstoffe. 

Nutzungstarife für die Offenen Werkstatt

Selbermachen Basic (ohne elektrische Maschinen) 6€ pro Stunde

Du hast ein Projekt, das Material und weißt wie es geht? Wir bieten den Raum und eine Basisausstattung an Werkzeugen zur Umsetzung deiner Ideen.

 

Selbermachen-Plus (mit Werkzeugen & elektrischen Maschinen) 12€ pro Stunde

Du hast ein Projekt, das Material und weißt, wie es geht? Dir fehlen nur der richtige Ort und professionelle Maschinen? Dann ist dieser Tarif genau das richtige für dich!

 

Profiberatung 65€ pro Stunde (nur nach Absprache)

Du hast eine Idee, willst diese umsetzen, aber weißt nicht, wie es geht? Wir unterstützen dich, helfen bei der Umsetzung und zeigen wie du auch umfangreiche Projekte gemeinsam mit Profis realisierst.

Hier findest du uns!

die Urbanisten-Manufaktur

Huckarder Straße 10 – 12

44147 Dortmund

Kontakt aufnehmen

Bei allen weiteren Fragen nimm Kontakt mit uns auf, schreib eine Email oder nutze das Kontaktformular!

8 + 9 =

Gestaltung von Fassaden

Gestaltung von Fassaden

Aus grauen, tristen oder immer wieder beschmierten Fassaden und Wänden werden bunte, lebendige Hingucker und Orientierungspunkte im Stadtteil. Gemeinsam mit Künstler*innen entwickeln wir besondere Gestaltungskonzepte von Murals über grafische Gestaltungen bis hin zu kooperativen Gestaltungen im Workshop-Verfahren. Dabei können wir von der ersten Idee an unterstützen, beraten und planen. Gibt es Fördermöglichkeiten? Wie können diese beantragt werden? Welche Kooperationen können entstehen?
Individuell nach Idee und Budget bieten wir Möglichkeiten die Stadt bunter und spannender zu entwickeln.

Interesse? Jetzt Kontakt aufnehmen!

Wir sind telefonisch unter 0231-33017401 oder über das Kontaktformular erreichbar:

    Gestaltung von Stromkästen

    Gestaltung von Stromkästen

    “Der kreative Akt besteht darin, zuvor unzusammenhängende Strukturen so zu kombinieren, dass das Resultat mehr ist als die verwendeten Teile.” (Arthur Koestler)

    Strom- und Verteilerkästen befinden sich beinahe in jeder Straße und werden trotzdem von vielen Menschen kaum wahrgenommen. Oft erfüllen sie nur technische Notwendigkeiten, werden als Werbeflächen genutzt oder wirken als Magnet für Vandalismus. In vielen Städten haben Menschen begonnen diese Objekte mit Aufklebern zu versehen, mit Stiften und Dosen zu beschreiben oder in bunte Kunstwerke zu verwandeln. Die Motive und Gestaltungen haben alle eine ganz eigene Geschichte und tragen ihren kleinen Teil zum Erscheinungsbild der Stadt bei.

    Mit Energieverteiler fördern Die Urbanisten die künstlerische Gestaltung  des öffentlichen Raums. Innerhalt vielfältiger Projekten, Workshops und Gestaltungsaktionen verbinden sich dabei die Potentiale von kreativen Stadtmenschen, engagierte Unternehmen und lokalen Institutionen.

    Interesse? Jetzt Kontakt aufnehmen!

    Wir sind telefonisch unter 0231-33017401 oder über das Kontaktformular erreichbar: