Jan Bunse

Wenn ich Trainer wäre und hätte einen Ailton in der Mannschaft, Ailton würde immer 90 Minuten spielen. In jedem Spiel.

Ailton

Dipl.-Ing. Jan Bunse studierte Raumplanung und Humangeographie in Dortmund und Nijmegen (NL) mit dem Schwerpunkt Allokationskonzepte für Räume in gemeinschaftlicher Verfügung (2006-2015). Seit 2011 als Mitglied der Geschäftsführung und in verschiedenen Teilbereichen für die Urbanisten e.V. tätig: Beteiligungsprojekte mit Jugendlichen, Quartiersentwicklung durch Kreativwirtschaft, Projekte im Bereich Urban Gardening/Farming, digitale Stadtentwicklung. Seit 2016 Projektleiter für Gemeinschaftliche Urbane Produktion im BMBF-Forschungsverbund UrbaneProduktion.ruhr. Im Büro für das Gießen der Pflanzen und zu starken Kaffee verantwortlich.

Im Verein seit  2011

 

Publikationen

Brezina, Bunse et al. (2008) – Raumplanung und Allmendegüter: Zum planerischen Umgang mit endlichen Ressourcen in gemeinschaftlicher Verfügung

 

Kontakt aufnehmen

5 + 4 =

Zukunftsstadt, Urbane Produktion, Nachhaltige Transformation, Aquaponik, Forschung&Entwicklung, Typologisierung, Gamification, Nutzungsmischung, Kartographie, Verhandlungsanalyse

Mehr Urbanisten

Carlos Tobisch
Dipl.-Ing. Raumplanung
Viola Schulze Dieckhoff
Dipl.-Ing. Raumplanung
Yvonne Johannsen
Dipl.-Ing. Raumplanung
Juliane Hagen
Dipl.-Ing. Raumplanung
Florian Artmann
Dipl. Sozialpädagoge, staatl. anerkannter Erzieher, Theaterpädagoge
Christian Niehage
Dipl.-Ing. Raumplanung
Annette Bathen
B.A. Politikwissenschaft und Medienwissenschaft, M.A. Philosophie und Politikwissenschaft
Nils Rehkop
Dipl.-Ing. Raumplanung
David Kory
B.Sc. Raumplanung
Svenja Noltemeyer
Dipl.-Ing. Raumplanung
Jonas Runte
Dipl.-Soz. Wiss.
Rolf Morgenstern
Dipl.-Ing. Chemie
Anika Simon
Anika Simon
Dipl. Kommunikations-Design