Upcycling & Do-It-Yourself

Wir unterstützen Menschen darin ihre Ideen zu verwirklichen und haben dafür die Urbanisten-Manufaktur gegründet. Ein Ort für Alle die gerne handwerklich Arbeiten wollen, Neues lernen möchten oder einen Raum für die Umsetzung ihrer Ideen suchen. Als gemeinnütziger Verein entwickeln wir dort vielfältige Projekte, designen einzigartige Produkte und bieten spannende Möglichkeiten zum Mitmachen für Jung und Alt.

In unserer professionell eingerichteten Holzwerkstatt bieten wir neben Maschinen, Arbeitsplätzen und Werkzeugen auch fachliches Know-How. Eigene Projekte können hier realisiert werden und auch komplexe Vorhaben von der Planung über die Umsetzung bis hin zur Montage mit fachlicher Hilfe begleitet werden.

Weiter unten kannst du dich über unsere Angebote, Projekte und Neuigkeiten im Aktionsfeld Upcycling & Do-It-Yourself informieren.

Wir bieten eine wachsende Auswahl an Workshops, Seminaren und Vorträgen rund um Upcycling und Do-It-Yourself. Entdecke unsere spannenden Angebote und erfahre mehr über die anstehenden Termine. Für Gruppen bieten wir die  Veranstaltungen auch an gesonderten Terminen an.

 

2018-05-25-Paletten-Freestyle_22

Paletten-Freestyle – Alles aus Einwegpaletten

Paletten-Möbel sind eine wahre Upcycling-Ikone und strahlen Bodenständigkeit und Weltgewandtheit zu gleich aus. Unter professioneller Anleitung baust du dir deine Traum-Paletten-Möbel selbst, alles was du baust kannst du am Ende des Tages mit nach Hause nehmen!
DüA_Ostern-217

Upcycling-Labor

Im Upcycling-Labor erforschen wir lokale Handlungsmöglichkeiten der globalen Müllproblematik zu begegnen und aktiv für Ressourcenschutz und Abfallvermeidung einzutreten.
DüA_Ostern-281

Upcycling für Einsteiger

In diesem Workshop zeigen wir, wie aus Abfall und verschlissenen Alltagsgegenständen einzigartige Produkte entstehen und du daraus eigene Accessoires und Schmuck selber herstellen kannst.
Panorama neu

Offene Werkstatt

In der Offenen Werkstatt kannst du eigene Ideen verwirklichen oder gemeinsam mit anderen an Projekten arbeiten. Besuch uns, ruf an oder reserviere dir online einen Arbeitsplatz...
Vortrag-Upcycling

Vortrag | Upcycling

Der Vortrag beleuchtet das Themengebiet Upcycling von verschiedenen Seiten und schafft Zusammenhänge zwischen den Schlagwörtern Bio & Fair sowie Müllverwertung und Vermeidung.
DüA_Ostern-199

Fortbildung | Upcycling in der pädagogischen Arbeit

Die Fortbildung beinhaltet einen grundlegenden Einstieg in das Thema Upcycling und zeigt spannende Anwendungsfelder für die pädagogische Arbeit mit Kindern, Jugendlichen und Erwachsenen.
2018-03-29-eva_session_2

EVA – Lichtobjekt aus Restholz

Egal ob als Steh- oder Hängelampe. EVA ist schlicht, stilvoll und immer ein Unikat. EVA kannst du im Workshop selber machen, als Bausatz für Zuhause individuell zusammen stellen oder als fertige Lampe kaufen...
Adam Ausschnitt

ADAM – Strandstuhl aus Restholz

ADAM ist der perfekte mobile Begleiter – auf dem Weg in die Sonne! Im Workshop kannst du deinen eigenen Strandstuhl individuell zusammenstellen, selber bauen und anschließend mit nach Hause nehmen.

 

 

IMG_3076 Kopie

Ein „Parklet“ für Essen Holsterhausen

Wir habens getan! Die wohl coolste Alternative zu parkenden Autos in der Stadt ist ein „Parklet“. Unser erstes Parklet durften wir für und mit dem Fachgeschäft für Stadtwandel bauen. Es steht nun seit September in der Gemarkenstraße in Essen Holsterhausen, lädt Stadtmenschen jeden Alters zum Verweilen ein und regt zum...
IMG_20190926_094403

Trash Up! meets LUZI im DEPOT

vom 21. November bis 13. Dezember 2020 Die offene und laborhafte Veranstaltungsreihe für Nachhaltigkeit und Konsumverhalten TRASH UP! im Depot geht in ihre 5. Runde. Die Nachhaltigkeitskonferenz #Rethinking Trash Up! in 2019 hatte zum Ergebnis, dass großes Interesse daran besteht wieder mehr in AKTION zu treten und praktische Handlungsfelder zum...
futureclub1

Future Club geht Online

…und jetzt ist alles anders! Der FutureClub ist ein Bildungsangebot für Kinder und Jugendliche aus der westlichen Innenstadt und den angrenzenden Nachbarbezirken. In niederschwellig angelegten Angebotsformaten können Kinder und Jugendliche zwischen vier und siebzehn Jahre Neues ausprobieren, ihre Fähigkeiten stärken, Interessen entwickeln und Erfolge erleben. Das Besondere am FutureClub ist...
LUZI-Kickoff-Netzwerken

Kick-Off LUZI setzt Themen für 2020

Wie wollen wir morgen leben? Wie kann man die Stadt der Zukunft mitgestalten? Diesen Fragen geht das Labor für urbane Zukunftsfragen und Innovation, kurz LUZI, in den kommenden zwei Jahren nach. Das Labor wird ein dezentral aufgestellter Maker Space im Unionviertel werden, in dem Arbeitsräume, Menschen und ihre Angebote sichtbar...
IMG_0285

„Klima ist Heimspiel“: Klimaschutzfonds unterstützt die Urbanisten

Wir sagen DANKE! In Dortmund setzten sich viele Initiativen für Nachhaltigkeit und Klimaschutz ein und bekamen dafür Unterstützung durch die die Koordinierungsstelle Klimaschutz und Klimaanpassung des Umweltamtes der Stadt Dortmund. Im Rahmen des Förderprogramms „Klimaschutzfonds – Klima ist heimspiel“ erhielten auch die Urbanisten unter insgesamt 22 Projekten eine Unterstützung von 500 Euro. ...
arche2.0

Auf zu neuen Ufern – Wir bauen mit euch die Arche 2.0

Im Zentrum Wandel des 37. Evangelischen Kirchentags wollen wir mit euch ein Zeichen setzen und gemeinsam die Arche 2.0 fertig bauen.
Cover1929

Neue Termine und Angebote in der Urbanisten-Manufaktur

Wir freuen uns euch eine Vielzahl an neuen Terminen und Angeboten in der Urbanisten-Manufaktur präsentieren zu dürfen. Schaut gerne auch in unser Aktionsfeld Upcycling & do-it-yourself oder in unsere aktuellen Termine, dort könnt ihr euch anmelden und findet detailliertere Informationen auf einen Blick! Alle Angebote sind auch als geschlossene Veranstaltungen für Gruppen...
WatCraft-vorab

WatCraft-Zwischennutzung in Wattenscheid eröffnet am 16. Februar

Im Forschungsprojekt UrbaneProduktion.Ruhr sind wir Urbanisten unter Anderem für die Beteiligungsangebote in den Reallaboren zuständig. Unsere Idee war von Anfang an, die betreffenden Themen wie Nachhaltigkeit, Stadt der kurzen Wege, Ökonomische Teilhabe, Selbstwirksamkeit, Selbermachen nicht nur theoretisch zu analysieren, sondern mit den Menschen vor Ort zu diskutieren und weiterzuentwickeln. Nachdem...

Wir sagen Danke

Wir bedanken uns herzlich bei folgenden Kooperationspartnern und Förderern für die tatkräftige Unterstützung unsere gemeinnützigen Arbeit.

Weitere Aktionsfelder

Kunst im öffentlichen Raum

Urban Games

Kunst im öffentlichen Raum

Urban Gardening & Farming