Anika Simon

11 + 14 =

Qualifikation

Kommunikationsdesignerin / Bildungseferentin für nachhaltige Entwicklung / Spielpädagogin

Interessen 

  • Bildung für nachhaltige Entwicklung (BNE)
  • Spielpädagogik / Gamification
  • kulturelle Bildung
  • Kreative Bildung
  • Umweltbildung / Nachhaltigkeit
  • Stadtgestaltung / Teilhabe / Partizipation

Leistungen

  • Entwicklung und Durchführung von Vermittlungsangeboten im Bereich Bildung für nachhaltige Entwicklung (BNE)
  • Beratung bei der Entwicklung von Bildungsangeboten (*)
  • Konzeption von Bildungsangeboten in oben genannten Themenbereichen (*)
  • Konzeption und Entwicklung von Methodenboxen / Methodenblöcken (für *)
  • Workshops im Bereich Bildung für nachhaltige Entwicklung (BNE)
  • Workshops im Bereich AGENA 2030 (Sustainable Development Goals / SDG)
  • Workshops im Bereich Kreativität (Kreative Ressourcen entdecken)
  • Impuls-Vorträge zu Vermittlungsmethoden und Bildung für nachhaltige Entwicklung (BNE)
  • Begleitung von Firmen und Institutionen bei Brainstortmingprozessen zu Nachhaltigkeitssensibilität und nachhaltigkeitssensibler Projektplanung

(* Impuls-Workshops, Workshopsreihen, längerfristige Projekte, Spielentwicklung, Rallyes, Teambuildingmaßnahmen, etc.)

Eine kleine Auswahl meiner Projekte:

Methodenbox „StadtOasen Schule“
Konzeption und Entwicklung einer modularen Vermittlungshilfe für Lehrer*innen für die kooperative und nachhaltige Gestaltung von Schulgeländen
Themenfelder: Bildung für nachhaltige Entwicklung (BNE), Konzeption, Methodenbox, Bildung, Partizipation, Stadtgestaltung, kulturelle Bildung
Förderer: Fonds Nachhaltigkeitskultur im Rahmen des Ideenwettbewerbes „Kultur + Nachhaltigkeit = Heimat“ vom Rat für nachhaltige Entwicklung
Partner: NABU Dortmund: Brigitte Bornmann-Lemm

 

Methodenbox „StadtOasen Kita“
Konzeption und Entwicklung einer experimentellen Lernhilfe für Pädagog*innen zum Thema Umweltbildung und Stadtgestaltung für Kinder
Themenfelder: Bildung für nachhaltige Entwicklung (BNE), Konzeption, Methodenbox, Bildung, Partizipation, Stadtgestaltung, kulturelle Bildung
Auftraggeber: Familienzentrum Forum Josef Bartoldus – Dortmund

 

„FutureClub – Machen macht Bock!“
Bildungsangebot für Kinder und Jugendliche zur Freizeitgestaltung und Förderung der Talente junger Menschen
Themenfelder: Bildung für nachhaltige Entwicklung (BNE), Partizipation, Demokratie, Selbstwirksamkeit, kulturelle Bildung, kreative Bildung, Umweltbildung
Förderer: Europäischer Sozialfonds

 

„Senioreneinsatzkommando“
Auseinandersetzung mit dem Thema Leerstand und Entwicklung sowie Durchführung einer künstlerischen Intervention im öffentlichen Raum
Themenfelder: Leerstand, Partizipation, Stadtgestaltung, kulturelle Bildung, künstlerische Intervention, Stadtraum
Auftraggeber: Quartiersmanagement Gelsenkirchen

 

„Green Boulevard – Markt der Möglichkeiten“
Inszenierung und Bürgerbeteiligung im Rahmen der Stadtteilentwicklung OberhausenCity
Themenfelder: Workshop, Partizipation, Stadtgestaltung, kreative BildungAuftraggeber: Stadt Oberhausen

„Bring Licht in deine Stadt“
Bildungsprojekt für Kinder und Jugendliche zum Thema Licht in der Stadt
Themenfelder: Bildung für nachhaltige Entwicklung (BNE), Workshops, Demokratie, Partizipation, Stadtgestaltung, kreative Bildung
Förderer: Stadtumbau Rheinische Straße – Dortmund

 „Insektenhotel – 1000 Krabbeltiere“
Workshopreihe für Kinder zum Thema Stadtnatur, Insektenschutz, Partizipation und Nachhaltigkeit
Themenfelder: Bildung für nachhaltige Entwicklung (BNE), Workshops, Umweltbildung, Partizipation, Stadtgestaltung, Selbstwirksamkeit
Förderer: Quartiersfond Rheinische Straße

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

Mehr Urbanisten

PageLines- Yvonne2015_sw.jpg
Yvonne Johannsen
Dipl.-Ing. Raumplanung
Juliane Hagen
Juliane Hagen
Dipl.-Ing. Raumplanung
PageLines- Svenjasw.jpg
Svenja Noltemeyer
Dipl.-Ing. Raumplanung
Christian Niehage
Christian Niehage
Dipl.-Ing. Raumplanung
Westgarten051
Christoph Richard
Als Gärtner für urbane Gartenprojekte aktiv.
David Kory
David Kory
B.Sc. Raumplanung
Annette Bathen (3)
Annette Bathen
B.A. Politikwissenschaft und Medienwissenschaft, M.A. Philosophie und Politikwissenschaft
Jan Bunse
Jan Bunse
Dipl.-Ing. Raumplanung
viola-schulze-dieckhoff
Viola Schulze Dieckhoff
Dipl.-Ing. Raumplanung
Rolf Morgenstern
Rolf Morgenstern
Dipl.-Ing. Chemie
Jonas Runte
Jonas Runte
Dipl.-Soz. Wiss.
Florian-Artmann_Teambild
Florian Artmann
Dipl. Sozialpädagoge, staatl. anerkannter Erzieher, Theaterpädagoge
carlos
Carlos Tobisch
Dipl.-Ing. Raumplanung
PageLines- NilsRehkop.jpg
Nils Rehkop
Dipl.-Ing. Raumplanung