Anika Simon

14 + 11 =

Qualifikation

Kommunikationsdesignerin / Bildungseferentin für nachhaltige Entwicklung / Spielpädagogin

Interessen 

  • Bildung für nachhaltige Entwicklung (BNE)
  • Spielpädagogik / Gamification
  • kulturelle Bildung
  • Kreative Bildung
  • Umweltbildung / Nachhaltigkeit
  • Stadtgestaltung / Teilhabe / Partizipation

Leistungen

  • Entwicklung und Durchführung von Vermittlungsangeboten im Bereich Bildung für nachhaltige Entwicklung (BNE)
  • Beratung bei der Entwicklung von Bildungsangeboten (*)
  • Konzeption von Bildungsangeboten in oben genannten Themenbereichen (*)
  • Konzeption und Entwicklung von Methodenboxen / Methodenblöcken (für *)
  • Workshops im Bereich Bildung für nachhaltige Entwicklung (BNE)
  • Workshops im Bereich AGENA 2030 (Sustainable Development Goals / SDG)
  • Workshops im Bereich Kreativität (Kreative Ressourcen entdecken)
  • Impuls-Vorträge zu Vermittlungsmethoden und Bildung für nachhaltige Entwicklung (BNE)
  • Begleitung von Firmen und Institutionen bei Brainstortmingprozessen zu Nachhaltigkeitssensibilität und nachhaltigkeitssensibler Projektplanung

(* Impuls-Workshops, Workshopsreihen, längerfristige Projekte, Spielentwicklung, Rallyes, Teambuildingmaßnahmen, etc.)

Eine kleine Auswahl meiner Projekte:

Methodenbox „StadtOasen Schule“
Konzeption und Entwicklung einer modularen Vermittlungshilfe für Lehrer*innen für die kooperative und nachhaltige Gestaltung von Schulgeländen
Themenfelder: Bildung für nachhaltige Entwicklung (BNE), Konzeption, Methodenbox, Bildung, Partizipation, Stadtgestaltung, kulturelle Bildung
Förderer: Fonds Nachhaltigkeitskultur im Rahmen des Ideenwettbewerbes „Kultur + Nachhaltigkeit = Heimat“ vom Rat für nachhaltige Entwicklung
Partner: NABU Dortmund: Brigitte Bornmann-Lemm

 

Methodenbox „StadtOasen Kita“
Konzeption und Entwicklung einer experimentellen Lernhilfe für Pädagog*innen zum Thema Umweltbildung und Stadtgestaltung für Kinder
Themenfelder: Bildung für nachhaltige Entwicklung (BNE), Konzeption, Methodenbox, Bildung, Partizipation, Stadtgestaltung, kulturelle Bildung
Auftraggeber: Familienzentrum Forum Josef Bartoldus – Dortmund

 

„FutureClub – Machen macht Bock!“
Bildungsangebot für Kinder und Jugendliche zur Freizeitgestaltung und Förderung der Talente junger Menschen
Themenfelder: Bildung für nachhaltige Entwicklung (BNE), Partizipation, Demokratie, Selbstwirksamkeit, kulturelle Bildung, kreative Bildung, Umweltbildung
Förderer: Europäischer Sozialfonds

 

„Senioreneinsatzkommando”
Auseinandersetzung mit dem Thema Leerstand und Entwicklung sowie Durchführung einer künstlerischen Intervention im öffentlichen Raum
Themenfelder: Leerstand, Partizipation, Stadtgestaltung, kulturelle Bildung, künstlerische Intervention, Stadtraum
Auftraggeber: Quartiersmanagement Gelsenkirchen

 

„Green Boulevard – Markt der Möglichkeiten“
Inszenierung und Bürgerbeteiligung im Rahmen der Stadtteilentwicklung OberhausenCity
Themenfelder: Workshop, Partizipation, Stadtgestaltung, kreative BildungAuftraggeber: Stadt Oberhausen

„Bring Licht in deine Stadt“
Bildungsprojekt für Kinder und Jugendliche zum Thema Licht in der Stadt
Themenfelder: Bildung für nachhaltige Entwicklung (BNE), Workshops, Demokratie, Partizipation, Stadtgestaltung, kreative Bildung
Förderer: Stadtumbau Rheinische Straße – Dortmund

 “Insektenhotel – 1000 Krabbeltiere”
Workshopreihe für Kinder zum Thema Stadtnatur, Insektenschutz, Partizipation und Nachhaltigkeit
Themenfelder: Bildung für nachhaltige Entwicklung (BNE), Workshops, Umweltbildung, Partizipation, Stadtgestaltung, Selbstwirksamkeit
Förderer: Quartiersfond Rheinische Straße

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

Mehr Urbanisten

FriederikeBesler
Friederike Besler
Bachelorstudium Regionalmanagement
Christian Niehage
Christian Niehage
Dipl.-Ing. Raumplanung
Svenja_Noltemeyer_2020_dieUrbanisten
Svenja Noltemeyer
Dipl.-Ing. Raumplanung
Westgarten051
Christoph Richard
Als Gärtner für urbane Gartenprojekte aktiv.
Jan Bunse
Jan Bunse
Dipl.-Ing. Raumplanung
carlos
Carlos Tobisch
Dipl.-Ing. Raumplanung
viola-schulze-dieckhoff
Viola Schulze Dieckhoff
Dipl.-Ing. Raumplanung
Annette Bathen (3)
Annette Bathen
B.A. Politikwissenschaft und Medienwissenschaft, M.A. Philosophie und Politikwissenschaft
Juliane Hagen
Juliane Hagen
Dipl.-Ing. Raumplanung
PageLines- NilsRehkop.jpg
Nils Rehkop
Dipl.-Ing. Raumplanung
Jonas Runte
Jonas Runte
Dipl.-Soz. Wiss.
Rolf Morgenstern
Rolf Morgenstern
Dipl.-Ing. Chemie
Florian-Artmann_Teambild
Florian Artmann
Dipl. Sozialpädagoge, staatl. anerkannter Erzieher, Theaterpädagoge
Portrait-LarsV-1024x683
Lars Volmerg
Geselle im Tischlerhandwerk
Clara_Polak_sw
Clara Polak
Dipl.-Ing. Raumplanung
DilaraBuran
Dilara Buran
Bachelorstudium "Objekt und Raumdesign"
PageLines- Yvonne2015_sw.jpg
Yvonne Johannsen
Dipl.-Ing. Raumplanung
David Kory
David Kory
B.Sc. Raumplanung